INFO

 

Die Deutsche CthulhuCon ist eine Convention für Rollen- und Brettspieler, speziell für Fans der Horrorwelten, erschaffen von H.P. Lovecraft.
Die Veranstaltung fand erstmalig im Sommer 2003 in Bad Vilbel, in den folgenden Jahren (2004-2006) in Lohra und Buchenau statt.
Seit 2007 treffen sich Spielerinnen, Spieler und Fans des lovecraft’schen Horros auf der Pfadfinderburg Rieneck. War die Veranstaltung, welche mittlerweile vom Team des ConGlomerats (Hspielt! & ADI) übernommen wurde, zunächst etwas zaghaft gestartet, ist sie nun der wohl wichtigste Treff der deutschen Fangemeinde.


Veranstaltungsort

Burg Rieneck
Schlossberg 1
97794 Rieneck


Anfahrt

Informationen zur Anreise mit diversen Verkehrsmitteln finden sich auf der Internetseite der Burg:
Burg Rieneck – Anreise

 

Karte